Steuerkanzlei Steffen Reum folgen

Steuerbescheide vom Finanzamt Neubrandenburg – WIR HELFEN WELTWEIT!

Pressemitteilung   •   Sep 24, 2015 17:05 CEST

Zurzeit erhalten viele Auslandsrentner, welche Rente aus Deutschland beziehen, Post vom Finanzamt Neubrandenburg. Demnach sollen für mehrere Jahre Steuererklärungen in Deutschland abgegeben werden. Bei vielen Betroffenen wurden auch bereits Steuerbescheide zugestellt. Diese Bescheide sind jedoch oft nach der „beschränkten“ Steuerpflicht erstellt und somit falsch.

Durch jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der Besteuerung von Auslandsrentnern können wir Ihnen mit unserem fachlichen Wissen in den meisten Fällen helfen, diese Steuernachzahlungen an das Finanzamt zu senken oder sogar ganz zu vermeiden.

Der Grund für diese Aufforderungen lässt sich aus den Steuergesetzen entnehmen. Zum 01.01.2005 wurde das Gesetz zur Besteuerung der Renten geändert. Demnach prüft das Finanzamt Neubrandenburg, welches ausschließlich für die Besteuerung der im Ausland lebenden Rentner zuständig ist, ob von den Auslandsrentnern Steuern auf die aus Deutschland bezogene Rente zu zahlen sind.

Wenn auf die Aufforderungsschreiben des Finanzamtes, eine Steuererklärung abzugeben, nicht reagiert wird, sendet das Finanzamt ohne weitere Korrespondenz die Steuerbescheide in der beschränkten Veranlagungsform an die Rentenempfänger. Bei den vom Finanzamt erlassenen Steuerbescheiden wurden nur die Einkünfte, welche von der Deutschen Rentenversicherung bezogen werden, berücksichtigt

Sollten Sie diese Bescheide erhalten, gilt es, innerhalb der vom Finanzamt festgesetzten Frist gegen diese Bescheide vorzugehen.

Gerne helfen wir Ihnen dabei, Ihre Angelegenheit mit dem Finanzamt Neubrandenburg zu klären.

Kontaktieren Sie uns dazu gerne auf unserer Homepage oder direkt per Telefon. Wir werden Ihnen helfen, die Steuerzahllast an das Finanzamt Neubrandenburg zu minimieren.

Die Steuerkanzlei Steffen Reum hat es sich zum Ziel gesetzt, deutschen Auslandsrentnern, deren Angehörigen und deutschstämmigen Rentner weltweit steuerliche Hilfestellung zu geben.

Das Finanzamt Neubrandenburg versendet weltweit Steuerbescheide an diese Personengruppe. Davon sind jedoch viele Steuerbescheide überhöht und falsch.

Durch Ausübung deutscher Wahlrechte können wir in ca. 50 % aller Fälle die Steuern senken oder sogar ganz vermeiden. Bis jetzt konnten wir ca. 600 Rentnern weltweit helfen.

So erreichen Sie uns für weitere Hilfeleistung:

www.steuererklaerung-fuer-rentner.de

Tel.: 0049 (0) 36961- 70933

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Agree With Privacy Policy